Naturgold Farms

Foto von Naturgold Farms

Die Hamburgerin Christine Menzel wanderte nach ihrem Studium nach Ungarn aus und gründete dort im nordungarischen Kiralykut, inspiriert von der Vision einer nachhaltigen Lebensweise, im Jahre 2000 die Naturgold Farms Kft. Aus ihrer Begeisterung für den ökologischen Landbau und einer kleinen Bio-Farm ist zwischenzeitlich ein Verbund von über 50 Erzeugerbetrieben geworden. Aufgrund der hohen Ansprüche der Kunden an die Qualität und auch hinsichtlich der immer bedeutsamer werdenden Rückverfolgbarkeit hat sich aus dem klassischen Handel ein Kontraktanbau entwickelt. Bio-Dinkel und Bio-Sonnenblumen sind die wichtigsten Kulturen auf den Partnerbetrieben der Naturgold Farms. Im Rahmen der Fruchtfolge werden zudem Erbsen, Soja, Raps, Einkorn, Emmer, Luzerne und Hirse sowie Buchweizen angebaut.

Durch das leidenschaftliche Engagement von Christine Menzel und ihres Teams für das Konzept der Nachhaltigkeit, das Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Natur und der garantierten Rückverfolgbarkeit aller Erzeugnisse haben wir in Naturgold Farms den idealen Partner für unsere BeOrigin-Produkte gefunden.

Der Hof

Herkunft