Kaltschmidt GbR

Foto von Kaltschmidt GbR

Der Agrar- und Schäfereibetrieb W. Kaltschmidt wurde 1991 durch Wilfried Kaltschmidt gegründet. Von Beginn an konnte das Unternehmen eine extensive Wirtschaftsweise aufweisen. Im Jahre 1994 wurde daraufhin die Kaltschmidt GbR mit dem Eintritt von Herrn Gerald Kaltschmidt gegründet. Daraufhin begann man ab 1998 mit der ökologischen Bewirtschaftung auf Basis eines Öko-Zertifikates. 2002 trat außerdem Herr Daniel Kaltschmidt in die GbR ein, nachdem Wilfried Kaltschmidt in den wohlverdienten Ruhestand ging. 2007 trat zudem Herr Sebastian Kaltschmidt in die GbR ein.

Von Anfang an setzte man den Fokus auf einen Marktfruchtbau mit hohen Qualitäten, wobei man sehr stolz auf die eigene Trocknung und den Reinigungsanlagen ist. Vorrangig werden Roggen mit Backqualität sowie Hafer zur Flockenproduktion angebaut. Des Weiteren finden sich Süßlupinen, Bitterlupinen, Sommerroggen und Triticale im Portfolio.Die Kaltschmidt GbR bewirtschaftet zudem Ackergras und natürliches Grünland zur Futterproduktion für die Mutterschaftsherde von rund 1.000 Tieren nebst Nachwuchs.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne dessen Internetpräsenz unter www.kaltschmidt-preschen.de

Der Hof

Herkunft